Live Musik & Absinth Special in der TankBar

𝗘𝘀 𝘄𝗶𝗿𝗱 𝗳𝗶𝗻𝘀𝘁𝗲𝗿! Nein, nicht wie ihr denkt;)
Pfingsten in Leipzig bedeutet Schwarz. Corona macht dieses Jahr leider einen Strich durch die Rechnung, dennoch wollen wir die düster-romantische und fantastische Welt des WGT nicht missen wollen. 🌖🦇🖤

Darum haben wir in Kooperation mit Popsaxony für Samstag, dem 30.05.2020, ein kleines schwarzes Special organisiert.

𝟮 𝗟𝗶𝘃𝗲-𝗕𝗮𝗻𝗱𝘀 werden euch in entsprechende Stimmung versetzen
+ 🔥Feuershow🔥
+ kleine Aftershow
+ 𝕬𝖇𝖘𝖎𝖓𝖙𝖍 Special: Die Grüne Fee kommt zu Besuch 😉 🍸🧚‍♀
+ Black Dinner: Schwarze Köstlichkeiten vom Grill & aus der Küche 🍷🍔🍲

𝗨𝗡𝗗 𝗗𝗔𝗦 𝗚𝗔𝗡𝗭𝗘 𝗢𝗛𝗡𝗘 𝗘𝗜𝗡𝗧𝗥𝗜𝗧𝗧!
Dresscode gibt es nicht, aber Schwarz macht ja bekanntlich immer eine gute Figur 🖤Jeder ist willkommen 🖤

EINLASS ab 10.00 Uhr – BANDS ab 14:00 Uhr

𝘞𝘢𝘴 𝘨𝘪𝘣𝘵’𝘴 𝘢𝘶𝘧 𝘥𝘪𝘦 𝘖𝘩𝘳𝘦𝘯?🥁🎸🎻🎤

𝗞𝘂𝗽𝗳𝗲𝗿 & 𝗘𝗶𝘀𝗲𝗻 (Paganfolk, Fairyfolk, Medievalfolk)
Die Folkore-Band wurde im Herbst 2014 von den beiden Leipziger Musikerinnen Lenore Lovinne und Lyyly van de Leliesmann gegründet.
Ihr Repertoire umfasst traditionelle, alte & neue Geschichten, welche die Bardinnen klangvoll besingen sowie instrumental mit Gitarre, Bodhran, Harfe, Mandoline, Cajon, Shruti Box, Geige und Flöte begleiten.

𝘔𝘦𝘩𝘳 𝘐𝘯𝘧𝘰𝘴: https://www.popsaxony.de/profil?id=688

𝗪𝘆𝘀𝘁 𝗠𝗲𝗱𝗶𝗲𝘃𝗮𝗹 (Harsh Medieval Electro – Spielleute zwischen Neofolk und Industrial)
Während das graue Heer unweigerlich näher rückt verschanzen sich Wyst in ihrer Burg und bringen die Mauern mit Folk und Industrial zum beben.
Düster, orchestral, tanzbar hat sich die Dresdner Formation auf die rissige Flagge geschrieben.
Live Dudelsack und Drehleier verbinden sich mit elektronischen Klangwelten und episch-dunklen Texten.

𝘔𝘦𝘩𝘳 𝘐𝘯𝘧𝘰𝘴: https://wystmedieval.wordpress.com/

Bitte denkt daran: es gelten weiter die Corona-Hygieneregeln für eure Sicherheit und die anderen Gäste: Also Händewaschen, Abstand halten und Maske auf der Toilette. Kennt ihr ja.

Wir freuen uns auf euch! Weitersagen erwünscht. Euer Tankbar-Team

Wann: Mai um 10:00 – 31. Mai um 02:00
Wo: TankBar, Jahnallee 52, 04177 Leipzig

Schreibe einen Kommentar